Alpenverein

Der deutsche Alpenverein ist mit über einer Million Mitgliedern der achtgrößte Sportverband in Deutschland und die größte Bergsteigervereinigung weltweit.

Das Engagement des Verbandes ist vielfältig. Er ist nicht nur Anlaufstelle für Gleichgesinnte, sondern engagiert sich auch aktiv im Naturschutz, der Sicherheitsforschung, dem Hütten- und Wegebau und der Nachwuchsförderung.

Der Deutsche Alpenverein besteht aus mehr als 350 Sektionen, die in ganz Deutschland verteilt und untereinander in Landesverbänden organisiert sind. Unsere Sektion Aachen wurde 1894 von 43 aktiven Bergsteigern gegründet. Nach einer über 125-jährigen Geschichte können wir heute mehr als 5500 Mitglieder verzeichnen.

Sektion Aachen

Die Sektion hat zahlreiche Gruppen verschiedener Altersklassen, sowie einen Wettkampfzweig für Leistungsorientiertes Klettern, betreiben zwei eigene Hütten, einen Klettergarten und bieten eine Plattform für Bergsportler quer durch alle Disziplinen. Dabei geht es uns nicht nur um den Austausch untereinander – Dutzende ausgebildete Trainer bieten ehrenamtlich Ausbildungskurse und Workshops an, in denen sie ihr Wissen weitergeben.

Jugend-DAV

Die Jugend im Alpenverein (JDAV) organisiert sich eigenständig und umfasst alle Mitglieder bis einschließlich 26 Jahre. Wir bieten verschiedene Jugendgruppen an, die sich jeweils wöchentlich zum Klettern und zu gemeinsamen Fahrten treffen.