Ende März: Start unserer neuen Online-Live-Vortragsreihe auf YouTube

Zurück zur Liste
vor 3 Monaten geschrieben

Unsere beliebte Vortragsreihe "SEKTIONSFENSTER" musste jüngst aufgrund der Corona-Schutzverordnung abgesagt werden. Für alle, deren Fernweh imm größer wird, haben wir uns daher für eine Alternative einfallen lassen: Am 24. März starten wir wieder mit Online-Live-Vorträgen über unseren YouTube-Kanal. Die Reihe beginnt mit dem Vortrag "Stubai - Licht in den Bergen" von Guus und Martina Reinartz. Ab 19:30 Uhr können interessierte Zuschauer über diesen Link teilnehmen.

Das erwartet die Zuschauer des Vortrags "Stubai -Licht in den Bergen": Das starke Stubaital, das größte Seitental des Wipptales, liegt südwestlich von Innsbruck. Man findet in kaum einer anderen Gebirgsgruppe im langen Alpenbogen eine dermaßen große Vielfalt an gebirgsbildenden Gesteinsarten wie in den Stubaier Alpen. Im vorderen Bereich wird es beidseitig durch steilwandige, hellgraue Dolomitenstöcke eingerahmt. Ab der Mitte des Tales steigen die Gipfelhöhen, die hier größtenteils von Alpeiner Granit gebildet werden, zum abschließenden vergletscherten Alpenhauptkamm hin stetig bis auf 3507 m (Zuckerhütl) an. Außerdem lernen wir die Stubaier „Seven Summits“ kennen; sieben starke Gipfel, die alle eine eigene Geschichte erzählen oder die Landschaft ganz markant prägen. Selbstverständlich widmen wir auch den Einheimischen, der Kultur und der Tradition dieses Tiroler Tales unsere Aufmerksamkeit!

Der Vortrag "Stubai - Licht in den Bergen" gliedert sich inhaltlich in zwei Teile:

Teil 1 :
Wechsel der Jahreszeiten im Stubaital
Eisklettern
3 der 7 „Seven Summits“
Mehrere Tagesbergtouren
Handwerker und Kulturveranstaltungen
Mehrere Klettersteige

Teil 2 :
Stubaier Hüttenrunde
Die übrigen 4 der „Seven Summits“ ( u.a. Habicht, Zuckerhütl)
Klettersteige
Gletschertouren mit Spalten-Ein- und Ausblicken
Becherhaus

Teilnehmen können alle Interessierten, die dem Link zum Vortragsfenster auf YouTube folgen. Los geht es am 24. März um 19:30 Uhr. Im Anschluss bleibt der Live-Vortrag noch wenige Tage online und wird danach wieder entfernt.

Im April freuen wir uns bereits jetzt schon auf Vorträge von Referenten wie Michael Pröttel.

Zurück zur Liste
Flyer Stubai Vorne DE