Anfang Mai: Bettina Haas und Nicki Sinanis führen uns in ihrem Online-Live-Vortrag auf Umwegen zum Ziel

Zurück zur Liste
vor 5 Monaten geschrieben

Auch im Mai präsentieren wir wieder einen neuen Online-Live-Vortrag auf YouTube. Am 5. Mai nehmen uns Bettina Haas und Nicki Sinanis mit auf ihre "Alpenüberquerung - Auf Umwegen von Tegernsee nach Sterzing". Die Live-Reportage mit Dia-Show beginnt ab 19:30 Uhr. Zuschauer können kostenfrei und ohne Verpflichtungen über diesen Link teilnehmen.

Das sagen die beiden Naturfotografen über ihren Live-Vortrag: Der kürzeste Weg ist nicht immer der schönste! Deshalb haben wir bei der Planung unseres neuen Vortragsprojekts „Alpenüberquerung auf Umwegen“ – von Tegernsee nach Sterzing entschieden, dass wir nicht immer entlang der Originalroute, sondern öfters auf kleineren (oder größeren) Umwegen über die nahe der Route gelegenen Hütten wandern. Diese Idee kam bei zwei befreundeten Fotografen so gut an, dass sie spontan zugesagt haben, uns bei unserem Abenteuer zu begleiten.

Über die beiden Naturfotografen

Bettina Haas

Als echtes „Münchner Kindl“ zog es Bettina Haas schon früh in Münchner Hausberge und meist wurde Vaters alte Kamera für die ersten Fotoversuche genutzt. Jedoch wuchs die Begeisterung für die Fotografie sehr schnell, so dass bald eine eigene Kamera her musste. Inzwischen fotografiert sie seit mehr als 25 Jahren mit dem Schwerpunkt Berg- und Naturfotografie und arbeitet seit 2014 als Vortragsreferentin an diversen Fotoprojekten.

Nicki Sinanis

Im Jahr 2001 begann Nicki Sinanis sich für die Fotografie und die Bildbearbeitung zu interessieren. Im Sommer 2006 zog er erstmals mit einer befreundeten Naturfotografin in die Bayrischen Alpen. Seitdem sind Bettina Haas und er regelmäßig fotografierend in den Bergen unterwegs und arbeiten an gemeinsamen Fotovorträgen. Schwerpunkt der aufwendig gestalteten Fotoshows ist es, die weniger bekannten landschaftlichen, geschichtlichen und kulturellen Seiten verschiedenster Bergregionen einem interessierten Publikum zu präsentieren.

Infos zusammengefasst

Teilnehmen können alle Interessierten, die dem Link zum Vortragsfenster auf YouTube folgen. Unser Tipp: Am besten bereits jetzt den Link nutzen und auf der YouTube-Seite die Erinnerungsfunktion anwählen! Los geht es am 05. Mai um 19:30 Uhr. Im Anschluss bleibt der Live-Vortrag noch wenige Tage online und wird danach wieder entfernt.

Zurück zur Liste
Haas Sinanis Thumpnail Alpenüberquerung d