Start des Dutch Mountain Film Festivals: Eröffnungsabend Ende Oktober in Aachen

Zurück zur Liste
vor 2 Monaten geschrieben

Film ab! Das Dutch Mountain Film Festival öffnet seine Tore mit einer Eröffnungsveranstaltung am Dienstag, den 29. Oktober 2019 in Aachen. Die Eröffnung beginnt um 17:00 Uhr auf dem Markt vor dem historischen Rathaus. Bei diesem sechstägigen Filmfestival stehen Gebirgslandschaften, Bergsport und Bergkulturen im Mittelpunkt. Die Besucher freuen sich auf ein mitreißendes Programm aus abenteuerlichen Expeditionen, Outdoor-Projekten und historischen Filmberichten. Spannende Dokus sowie außergewöhnliche Arthouse-Filme bilden auch einen Teil des Dutch Mountain Film Festivals.

Eröffnungsabend in Aachen

Im Mittelpunkt des Eröffnungsabends stehen Schafe und deren Hirten. Um 20:00 Uhr zeigen wir den Film „Troperos“ im Apollo Kino, Pontstraße 141-149, Aachen. Mit sechstausend Schafen durchquert eine Gruppe von Gauchos die weiten Ebenen von Patagonien. Am Horizont liegen die Berge, die das einsame Gebiet von der Zivilisation isolieren. Regisseur Nicolas Detry begleitet die Hirten vier Saisons lang. Mit seiner Kamera hält er fest, wie schwer und eintönig ihr Leben ist.


Das Programm

Das Film euregionale Festival findet in diesem Jahr vom 29.10. bis zum 3.11.2019 statt. Nach der Eröffnung am Dienstag geht es mit zwei weiteren Filmtagen in Aachen weiter. Anschließend verlagert sich der Schwerpunkt des Festivals ab Freitag, den 1. und Samstag, den 2. November in das monumentale Royal Theater in Heerlen.

Auch in diesem Jahr zeigt das Festival ein mitreißendes Programm: Im Apollo Kino Aachen sowie dem Royal Theater Heerlen wird es viele spannende Filme zu sehen geben, wie z.B. „Erde", ein Ebitrag über die massiven Eingriffe des Menschen in Landschaften unseres Planeten. Der Film "Manaslu" erzählt vom Leben des Extrembergsteiger Hans Kammerlande.

Darüber hinaus gibt es ein vielseitiges Rahmenprogramm. Dort werden nicht nur Filme gezeigt, sondern auch Workshops und diverse Aktivitäten angeboten. Generell gehören auch Vorträge, Ausstellungen und Aktivitäten zum Programm des Festivals. Die Webseite des Dutch Mountain Film Festivals bietet einen vollständigen Überblick über das Programm. Tickets für die gesamten sechs Tage oder Einzeltickets erhalten Sie hier ab 7,50 Euro.

Zurück zur Liste
Aachen im Berg