European Outdoor Film Tour 19/20 in Deutschland: Die besten Outdoor- und Abenteuerfilme des Jahres

Zurück zur Liste
vor 14 Tagen geschrieben

Wanderer und Backpacker kennen es nur zu gut: Auf einer Wanderung darf oftmals nur das nötigste Equipment mitgenommen werden. Unnötiger Schnickschnack und Ballast erschweren das Vorankommen. Doch wie wenig ist gerade noch genug? Eine Frage, die sich Abenteurer Eliott Schonfeld für sein Abenteuer im Himalaya stellt. Die filmische Dokumentation „Le Minimaliste – An Himalayan Adventure“ (Trailer) dokumentiert seine minimalistische Reise. Im Herbst feiert der Film Premiere in Deutschland.

Gemeinsam mit seinem Pferd Robert durchquert Eliott Schonfeld den Himalaya. Seine Reise erstreckt sich dabei von West nach Ost, wobei er selten auf Menschen und Dörfer trifft. Siebentausender hingegen befinden sich immer in Sichtweite. Auf seiner Tour konfrontieren den Abenteurer immer neue Herausforderungen wie vereiste, beschwerliche Passagen und bitterkalte Nächte. Eine weitere, existenzielle Frage, die sich Eliott stellen muss, ist, ob er vielleicht an seiner Ausrüstung zu sehr gespart hat.

Dieser und weitere Dokumentarfilme werden auf der diesjährigen European Outdoor Film Tour 19/20 gezeigt. Sie geht ab Oktober 2019 auf große Europa-Tour mit mehr als 500 Termine in 20 Ländern. Dabei macht das Filmfestival auch in Deutschland halt. Tickets erhalten Sie ab 16 Euro entweder im lokalen Vorverkauf oder online. Ein kurzer Trailer liefert bereits einen kleinen Vorgeschmack auf das, was Adventure-Fans erwartet.

Weitere Infos zu Tour:

Alle Termine in Deutschland
Ticketvorverkauf Online

Zurück zur Liste
EOFT 19/20