Standplatzbau - Grundlagen

Zurück zur Kurs-Liste

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir uns dazu entschieden diese Veranstaltung abzusagen. –– Der Standplatz ist der zentrale Sicherungspunkt, an dem die Kameraden- und Selbstsicherung hängt. In diesem Workshop wird vermittelt, was beim Bau eines sicheren Standplatzes berücksichtigt werden muss. Es wird erarbeitet, wie die am Standplatz vorhandenen guten Fixpunkte sinnvoll miteinander verbunden werden. Anschließend wird dies ausgiebig geübt. Darüber hinaus werden die Seilkommandos, die beim Klettern von Mehrseillängenrouten und Alpinklettern gebraucht werden, vermittelt und eingeübt.

Datum, Zeit
2. April 2020, 17:00 Uhr
Dauer
4 Stunden
Anmeldeschluss
20. März 2020
Kursnummer
2020-KL-29
Disziplin
Bergsport im Sommer, Bergsteigen, Hochtour, Alpinklettern, Klettersport, Klettern
Anspruch
Grundkurs
Kategorie
Techniken / Fertigkeiten, Praxis
Ort
Klettergarten Kelmis
Vorraussetzungen
Beherrschen einer Sicherungstechnik und ggf. des Abseilens ( Kurs Sicherungstechniken)
Ausrüstung & Material
Kletterausrüstung, Helm, Bandschlinge 120 cm, 3 Schraubkarabiner (davon min. 1 HMS-Karabiner), wenn vorhanden: Kletterseil (50m) Material kann z.T. auf Anfrage kostenlos zur Verfügung gestellt werden
Teilnehmer
3 – 10 Personen
auch für Nicht-Mitglieder
Kosten
Für Mitglieder: 12 €
Für Nicht-Mitglieder: 24 €

Kursleitung

Astrid Williams
Stephan Fieth

Anmeldung

Bevor du dich anmeldest, lies bitte die Teilnehmerbedingungen durch und stelle dich kurz beim Kursleiter vor. Wir bitten dich, beurteile dein Leistungsvermögen selbstkritisch, bevor du dich anmeldest.

  1. Teilnahmebedingungen lesen
  2. E-Mail an Kursleiter schreiben
  3. Online anmelden
Zurück zur Kurs-Liste