Angewandte Wetterkunde

Zurück zur Kurs-Liste

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit den Mechanismen der Wolkenbildung, dem Aufbau von Hoch- und Tiefdruckgebieten sowie den Wolkenformationen in den Fronten eines Tiefdruckgebietes. Wir werden uns mit der Bedeutung des Wetters für unsere Aktivitäten am Berg auseinandersetzen und uns erarbeiten, wie präzise ein Wetterbericht sein muss, damit wir genügend Informationen für eine gelungene Tourenplanung erhalten. Mit diesen Kenntnissen werden wir dann praktische Übungen zur Tourenplanung unter der Einbeziehung von verschiedenen Wetterszenarien durchführen.

Datum, Zeit
24. April 2020, 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
1. April 2020
Kursnummer
2020-BS-31
Disziplin
Bergsport im Winter, Bergsport im Sommer
Anspruch
Grundkurs
Kategorie
Techniken / Fertigkeiten, Theorie
Ort
Geschäftsstelle
Ausrüstung & Material
Papier, Stift und eine ausgearbeitete Tour (Karte und Tourenbeschreibung dazu bitte mitbringen)
Teilnehmer
5 – 20 Personen
auch für Nicht-Mitglieder
Kosten
Für Mitglieder: 5 €
Für Nicht-Mitglieder: 10 €

Kursleitung

Claudia Krusche

Anmeldung

Bevor du dich anmeldest, lies bitte die Teilnehmerbedingungen durch und stelle dich kurz beim Kursleiter vor. Wir bitten dich, beurteile dein Leistungsvermögen selbstkritisch, bevor du dich anmeldest.

  1. Teilnahmebedingungen lesen
  2. E-Mail an Kursleiter schreiben
  3. Online anmelden
Zurück zur Kurs-Liste