Bildvortrag

Die Hohe Tatra

Zurück zur Termin-Liste

Das neue Jahr beginnt direkt mit einem neuen Termin im Rahmen unserer Bilder- und Multimedia-Vortragsreihe. Dieses Mal berichtet Ralf Schwan von seinem Streifzug durch "Die Hohe Tatra":

Für viele Jahre waren es Traumziele und ein Mekka von Natur-, Wander- und Bergfreunden aus dem Osten der Republik. Eines der letzten ursprünglichen Wildnisgebiete im Herzen Europas. Ein Gebirge der Extreme zwischen Polen und der Slowakei. Die Heimat der größten Raubtiere unserer Breiten, welche andernorts längst ausgerottet wurden: Bär, Wolf und Luchs. Das polnisch-slowakische Grenzgebirge erfüllt Gipfelträume auf engstem Raum: mit zackigen Spitzen, blumenübersäte Täler, klaren Seen, tosenden Wasserfällen und urigen Hütten. Und vor allem mit Ruhe, wie sie in den Alpen oder den Pyrenäen nur noch in sehr entlegenen Gebieten zu finden ist.

Weitere Punkte seines Vortrags: Die Durchquerung der Hohen Tatra von Ost nach West, auf dem Kammweg der Niederen Tatra, Klettersteigtouren in der Westtatra, Besteigungen schroffer Berggipfel. Touren durch das slowakische Paradies, die Regionen Orava und Mala Fatra, urige Bergdörfer und Berghütten, spektakuläre Höhlen und geheimnisvolle Burgen. Für Wildnis und Bergliebhaber ein wahres Eldorado.

Ralf Schwan zeigt in seiner Live-Lichtbildreportage spektakuläre Foto- und Videoaufnahmen einer Region im Herzen Europas, wie es vielfältiger nicht sein könnte. Erleben Sie ein facettenreiches und spannendes Porträt des nördlichen Karpatenbogens und tauchen Sie in eines der letzten Wildnis- und Bergparadiese Europas ein.

Infos auf einen Blick

Vortrag:
Die Hohe Tatra, Ralf Schwan
Ort:
Ludwig-Forum Aachen,
Jülicher Str. 97,
Raum „Space“
Beginn:
Sa. 09.01.2020, 19.00 Uhr
Ausschließlich mit Online-Kartenvorverkauf

Link zum Kartenvorverkauf folgt.

Alle wichtigen Erneuerungen auf einen Blick:

  • Der Eintritt bleibt bei 11 € und 7 € für DAV-Mitglieder.
    Neu: Der Karternverkauf findet ausschließlich über den Online-Vorverkauf und zuzüglich Vorverkaufsgebühren statt. Die Links zum Bestellen von Tickets sind den einzelnen Vortragsterminen beigefügt.
  • Neu: Die Plätze sind auf ca. 100 Sitzplätze reduziert. Vor und während des online Bestellvorganges gibt es den Sitzplan zur Einsicht.
  • Neu: Die Platznummern sind – einmal gewählt und gekauft – verbindlich.
  • Neu: Alle Vorträge sind samstags und beginnen bereits um 19 Uhr.
Am Sedlo pod Ostrvou b
Hohe Tatra
DSC08120
DSC00496
Am Sedlo pod Ostrvou a
Auf dem Krivan
Zurück zur Termin-Liste
9. Januar 2021
um 19:00 Uhr
Ort
Ludwig-Forum Aachen
Redner
Ralf Schwan
Eintritt
Mitglieder: 7 €
Nichtmitglieder: 11 €