Gruppentermin

SAAS GRUND in der Schweiz

Zurück zur Termin-Liste

Saas Grund ist umgeben von 18 Viertausendern. Wir können diese gewaltigen Eisriesen von alpinen Wanderwegen auf uns wirken lassen, wir können im Angesicht dieser Riesen klettern oder Klettersteige begehen, und wir können diese 4000er-Berge besteigen.

Die Durchführung aller Bergtouren ist eigenverantwortlich zu organisieren. Es gibt von mir keine geführten Touren. Natürlich können Teilnehmer Bergführer mieten.

Anfahrt und Vorbesprechung

Bei einer Vorbesprechung können Mitfahrgelegenheiten verabredet werden. Der Termin wird mit allen TN abgestimmt.

Unterkunft und Verpflegung (für 10 Pers. vorreserviert)

Pension Heino, Schulhausstrasse 16, CH 3910 Saas Grund
info@pension-heino.ch; http://www.pension-heino.ch
Telefon: +41 279574609

Es gibt 2-Bett- und 3-Bettzimmer mit Du & WC. Preis ca. CHF 80 pro Person und Nacht inklusive Halbpension und Bus und alle Bergbahnen (mit Ausnahme MetroAlpin) plus Kurtaxe CHF 7 pro Person und Nacht. Bei Hüttenübernachtungen wird die Verpflegung abgezogen.

Organisation

Joachim Opitz: opitz.jfa@t-online.de
Tel.: 0241 85748 oder mobil: 0049 157 88241853
Bei Fragen bitte melden.

Anmeldung

EILIG - verbindliche Anmeldung bis zum 28.12.2019 (mit Zimmerwunsch: DZ Standard, DZ Superior, 3-Bettzimmer).
Nach meiner Zusage ist eine Anzahlung von CHF 160 zu entrichten (ca. EUR 150)

Anforderungen

Wie oben bereits ausgeführt, sollte jeder Teilnehmer die Technik und Kondition mitbringen, die für eine eigenverantwortliche Tourendurchführung notwendig ist. Die Bandbreite reicht von leichten Bergwanderungen, mittleren Klettersteigen, alpinen Klettereien (es gibt auch Klettergärten) bis zu leichten oder auch anspruchsvollen Hochtouren. Bei der Vorbesprechung können für 'Gebietsfremde' Informationen zu Touren und Literatur gegeben werden (siehe auch unsere Sektionsbibliothek). Die Ausrüstung wird auch besprochen.

Zurück zur Termin-Liste
23. Juli 2020
bis 2. August 2020
Ort
Saas Grund, Schweiz
Gruppe
Plaisirtouren

Ansprechpartner

Joachim Opitz