Unter Auflagen: Wiedereröffnung der Geschäftsstelle für Besucher

Zurück zur Liste
vor 3 Monaten geschrieben

Wir öffnen am 18. Juni 2020 donnerstags von 16:00 bis 20:00 Uhr unsere Geschäftsstelle für den Publikumsverkehr. Wie so vieles im Moment allerdings nicht im gewohnten Umfang. Folgende Auflagen und Informationen sind zu beachten:

Zugang zur Geschäftsstelle

Um einen kontaktarmen Zugang zur Geschäftsstelle sicher zu stellen, bitten wir alle Besucher für den Zugang den Aufzug (2. Etage) und für den Abgang die Treppe zu nutzen. In der Geschäftsstelle herrscht Maskenpflicht und wir müssen von allen Besuchern die Kontaktdaten erfassen.

Online Aufnahmeanträge und Telefonauskunft

Um die Besucherfrequenz in nächster Zeit möglich gering zu halten, bitten wir alle Interessenten, den Aufnahmeantrag online vorzunehmen. Bei Fragen zur Aufnahme aber auch zu allen anderen Themen steht während der Geschäftszeiten eine Mitarbeiterin für Auskünfte telefonisch (+49 241 4014387) bereit. Änderungen der Mitgliedsdaten sind inzwischen auch online über „Mein Alpenverein“ möglich, können aber auch per E-Mail (info@dav-aachen.de) bzw. telefonisch (+49 241 4014387) beauftragt werden.

Bibliothek und Materialausleihe

Um sicher zu stellen, dass sich in den Büros (Mitgliederbetreuung, Bibliothek und Materialausleihe) nur eine zusätzliche Person aufhält, werden wir die beiden Besprechungsräume als Wartebereiche nutzen. Der Zugang zu den Karten und Büchern der Bibliothek sowie die Ausleihe ist in der Zeit von 16:00 bis 18:00 Uhr möglich. Auch die Materialausleihe ist wieder ab diesem Datum in der Zeit von 18:00 bis 20:00 Uhr möglich, jedoch nur für Fachübungs- und Jugendleiter sowie Teilnehmer eines Sektionskurses. Das Material wird nicht desinfiziert, da nicht klar ist, wie sich solche Mittel auf die Sicherheit des Materials auswirken. Eine vorherige Reservierung per E-Mail (materialausleihe@dav-aachen.de) oder Telefon (+49 241 91996 304) mit Angabe der Kursnummer und Mitgliedsnummer ist notwendig. Bitte nicht ohne vorherige Reservierung vorbeikommen.

Wir bitten die Mitglieder ihre Aufhalte so kurz wie möglich zu halten. Da wir nicht absehen können, wie sich die oben beschriebenen Regelungen in der Praxis bewähren, werden wir diese beobachten und den Gegebenheiten anpassen.

Für die nächste Zeit müssen gesellige Zusammenkünfte in der Geschäftsstelle leider unterbleiben. Wir bedauern das sehr, sind aber zuversichtlich, dass nachdem die Corona-Krise überwunden ist, unsere Geschäftsstelle auch wieder ein Ort der Begegnung wird.

Übrigens: Der Klettergarten in Klemis ist wieder geöffnet und ab dem 15. Juni 2020 entfallen die Reisebeschränkungen.

Zurück zur Liste
Corona Edelweiss klein