Das Herz und die Seele des deutschen Alpenvereins ist das Ehrenamt – ohne das Ehrenamt würde es den DAV nicht geben. Bis auf einzelne hauptamtliche Mitarbeiter lebt unser Engagement vom Spaß am Bergsport und von der Freude, diese Begeisterung mit anderen zu teilen. Hier in Aachen arbeiten zur Zeit ca. 50 Menschen aktiv in der Sektion mit.

Mit deinem Ehrenamt in der DAV Sektion Aachen kannst Du vieles bewirken!

So vielfältig wie die Berge und der Bergsport, sind die Möglichkeiten, sich im Alpenverein zu engagieren.
Dabei sind die unterschiedlichsten Fähigkeiten gefragt: gestalterische, handwerkliche, sprachliche, sportliche oder organisatorische. Schon ein wenig Zeit hilft, um gemeinsam Berge zu versetzen.

Wir brauchen Menschen, die uns bei der Betreuung unseres Arbeitsgebietes in Österreich und bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen, die Interesse an einer Ausbildung zum Fachübungsleiter bzw. Jugendleiter haben, die in unserem Redaktionsteam bzw. im Naturschutz mitarbeiten wollen, die Gymnastikangebote vor Ort anbieten und vieles mehr – jeder, der möchte, findet einen Platz in unserer Gemeinschaft.

Der Bundes- und der Landesverband im DAV bieten viele Möglichkeiten der Qualifizierung für eine neue Aufgabe, zum Beispiel in Form von Workshops, Arbeitsgruppen, Trainer-Lehrgängen oder Seminaren.

Wir suchen ganz konkret:

  • Hüttenwart für unser Eifelheim in Rohren
  • Mitarbeit in der Redaktion der Sektionszeitschrift „DAVON“
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Helfer, Macher und Engagierte in allen anderen Bereichen

Auf geht’s!

Wenn du dich einbringen möchtest, dann kontaktiere Norbert Balser, unseren ersten Vorsitzenden. Oder wende dich direkt an einen Ansprechpartner eines bestimmten Bereiches. Wir freuen uns auf dich!