Kalender

Events für
Donnerstag, 17. August 2017
ohne Uhrzeit
  • Hochtourengruppe

    Sommercamp 2017

    Ort: Grächen

    Das Sommercamp ist eine gemeinsame Freizeit von Mitgliedern unserer Sektion, die sich zumeist in der Hochtourengruppe (HTG) organisiert haben. (Berg-)Wanderer aus anderen Gruppen unserer Sektion sind ebenfalls herzlich willkommen. Das Sommercamp hat weder Ausbildungscharakter noch bietet es einen Anspruch auf geführte Touren. Alle Teilnehmer sind aufgerufen, sich an der Planung und Durchführung unserer Aktivitäten vor Ort zu beteiligen.

    Wir unternehmen Wanderungen (WA), Klettersteige (KS), Hochtouren (HT). Hierfür werden sich jeden bzw. alle 2-3 Tage aufs Neue Gruppen finden.
    Wir haben ein Haus in Grächen im Mattertal gemietet. Da die Teilnehmer teilweise 1-2 Nächte auf Hütten übernachten, schlage ich eine Überbuchung mit Bettwechsel vor, damit man nicht zwei Betten gleichzeitig bezahlen muss.

    Es gibt zahlreiche Wandermöglichkeiten im Saas- und Mattertal.
    Im Mattertal planen wir anspruchsvolle Hochtouren für Leute mit Gletscher- und Klettererfahrung wie z.B. den Schaligrat des Weißhorns oder den Nadelgrat am Nadelhorn. Normalanstiege auf die 4000er sind aber auch geplant.

    Preise (geschätzt)
    Im Haus je nach Teilnehmerzahl: 20-25€/Tag im Haus. Es gibt aber auch einen Campingplatz in der Nähe, wo man für weniger Geld einen Zeltplatz bekommen kann und an abwesenden Tagen sogar abbauen kann. Somit kann man dort spontan agieren.

    Bei Hüttenübernachtungen kommen zusätzliche Kosten hinzu.

    Kontakt: Christoph Heer (talink@gmx.net, +49 2471 990080)

  • Bergsport Sommer

    Kurs: Bergsteigen in der Silvretta

    Ort: Wiesbadener Hütte, Silvretta

    Titel Bergsteigen in der Silvretta
    Untertitel Aufbaukurs
    Kursbeschreibung Die Wiesbadener Hütte lockt mit Bergen wie Piz Buin, Dreiländerspitze und Silvrettahorn, um nur die Prominentesten zu nennen. Ein idealer Stützpunkt, um Deine Kenntnisse, die Du bereits in einem Grundkurs, oder durch eigene Touren erworben hast, zu vertiefen, oder als selbstständiger Bergsteiger in einer netten Gruppe reizende Gipfel zu besteigen. Der Fokus dieses Kurses wird besonders darauf liegen, Bergtouren in Fels und Eis unter Aufsicht sicher selbstständig durchzuführen.
    Termin / Dauer:   Mo. 14. – So. 20. August 2017
    Anmeldeschluss:   01.05.2017
    Standort:   Wiesbadener Hütte, Silvretta
    Voraussetzungen:   Kondition für 8-9 stündige Bergtouren mit Rucksack, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Grundkenntnisse in Spaltenbergung
    Kursinhalt:   Vertiefung von Bewegungs- und Sicherungstechnik im Fels und auf dem Gletscher, Tourenplanung, Wetterkunde, behelfsmäßige Bergrettung, Orientierung und Erste Hilfe
    Ausrüstung:   Ausrüstungsliste wird nach Anmeldung zugesandt.
    Teilnehmerzahl:   5 Personen
    Teilnehmerbeitrag:   170,- € Fahrt, Übernachtung, Verpflegung sind nicht Bestandteil des Kurses. Die Kosten hierfür sind selbst zu tragen.
    Leitung:   Patrick Starzetz
    Anmeldung: Siehe Kursbuch unter K018