Die Würfel sind gefallen. Der Sieger des 7.DMFF 2017 ist bekannt. Es handelt sich um den Film „Through the Unknown (Verso l'ignoto)“ von Federico Santini.
Zum Abschluss des 7. DMFF 2017 zeigen wir diesen Film sowie den Sieger aus 2016 „K2 Touching the Sky“ von Eliza Kubarska.

In beiden Filmen geht es zu den hohen Bergen. Auch wenn die beiden Berge, zwar unterschiedlichen Gebirgszügen zuordnet sind, liegen sie nicht weit auseinander. Im ersten Film geht es um den K2 im Karakorum gelegen und im zweiten Film über den Nanga Parbat im westlichen Himalaya.
„Expeditionen teilen sich in erfolgreiche und glückliche. Das war eine erfolgreiche Expedition, denn wir erreichten den Gipfel. Aber glückliche Expeditionen sind die, wenn alle wiederkommen", kommentierte die polnische Bergsteigerin Krzysztof Wielicki in einem Dokumentarfilm über eine polnische Winter-Expedition im Jahr 2013 bei der, von den vier Mitgliedern der Expedition, die den Gipfel erreichten, zwei niemals nach Hause zurückkehren.
Beide Filme nähern sich diesem Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Kartenvorverkauf: www.apollo-aachen.de/dmff02