Ein Film aus der ZDF-Reihe „Planet e“ zeigt die Schönheit der Alpen – und ihre massive Veränderung durch den Ski- und Eventtourismus. Der knapp halbstündige Film kann hier bis zum 13.11.2016 in der Mediathek des ZDF abgerufen werden.

Eine in Jahrtausenden entstandene Kulturlandschaft droht zu Verschwinden: Während in den Südalpen immer mehr Almbauern den Kampf um die wirtschaftliche Existenz aufgeben und ganze Dörfer veröden, weichen alpenländische Natur und Kultur in den Nordalpen einer touristischen Schwerindustrie, die Sehnsuchtsorte für den Massenkonsum erschafft – und gerade dadurch in kurzer Zeit wieder zerstört.
Der knapp halbstündige ZDF-Film aus der Reihe „Planet e“ erzählt die Geschichte in Bildern und Interviews, in denen die Faszination für diese Landschaft ebenso erlebbar wird wie die Beklemmung über ihre Verwandlung in eine künstlich beschneite Szenerie für Event-Tourismus.