Die neue Ausgabe unserer Sektionszeitschrift DAVON (1/2015) ist jetzt erschienen. Sie wird automatisch per Post an alle Mitglieder versendet oder kann als PDF heruntergeladen werden:

http://www.dav-aachen.de/service/davon 

Der Deutschen Alpenverein (DAV) startet eigene Hilfsaktion: Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal vom 25.4. wird das gesamte Ausmaß der Katastrophe langsam sichtbar. Insgesamt gehen die Behörden von über 7.500 Toten aus. In vielen abgeschiedenen Tälern ist bis heute noch fast keine Hilfe angekommen. Viele DAV-Mitglieder, Ehrenamtliche, Mitarbeitende und Freunde haben Kontakte in Nepal geknüpft, Freundschaften geschlossen, Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft erlebt und fühlen sich dem kleinen Himalaya-Staat eng verbunden.

In den letzten Tagen erreichen uns schreckliche Bilder und Nachrichten aus Nepal: Das Erdbeben vom 24. April 2015 hat ganze Städte und Heiligtümer zerstört und von Tag zu Tag steigt die Anzahl der Toten und Verletzten.

Am 19. Mai um 19:30 Uhr berichten zwei Ärztinnen im Hörsaal V der RWTH über ihre Eindrücke und Erfahrungen aus Nepal. Neben allgemeinen Informationen zu dem Land im Himalaya, seinen Menschen und deren Kultur wird es eine Einführung in die Höhenmedizin geben. Den Infoflyer gibt es hier.